Fahrrad Rahmengröße - Tabellen und Rechner

Ob Rennrad, Mountaibike, Trekkingrad oder Cityrad – mit unserem Rechner oder den Tabellen kannst du mit deiner Körpergröße oder deiner individuellen Schrittlänge die für dich passende Rahmengröße berechnen. Der Rechner greift dazu – wie auch die meisten anderen verfügbaren Programme oder Webseiten - auf gängige Umrechnungsfaktoren zurück.


Allgemeines zur Fahrrad-Rahmengröße (Tabelle und Rechner)

Die Rahmengröße (auch Rahmenhöhe genannt) wird von der Mitte des Tretlagers bis zum obersten Ende des Sattelrohrs gemessen. Viele Hersteller geben die Rahmengröße jedoch abweichend an - Teilweise wird nicht die Mitte des Tretlagers, sondern der obere Punkt genutzt. Auch wird teilweise nicht das oberste Ende des Sattelrohrs sondern die Mitte der Sattelschelle als Referenz angegeben. 1) Miss deshalb im Zeweifel vor dem Kauf nach, oder - was in jedem Fall zu empfehlen ist - probesitzen und vor allem eine Probefahrt durchführen!

Wichtig: Die Rahmengröße bzw. die Rahmenhöhe ist nicht alles: Auch weitere Parameter wie etwa die Sattelrohrlänge sind wichtige Kenngrößen die ein ergonomische Fahrrad ausmachen. 2)

Die Rahmengröße selbst ist nur zusammen mit der Kurbellänge, die du hier berechnen kannst relevant. Der Parameter wird dann auch als Sitzhöhe bezeichnet und ist insbesondere für die mögliche Pedalkraft entscheidend 3). Quelle der Umrechnungsfaktoren, die die Körperproportionen wie z.B. Schrittlänge oder Körpergröße in Relation zur Rahmenhöhe setzen ist unter anderem Greg LeMonds Buch Greg LeMond "Complete Book of Bicycling". Hier wird der Faktor 0,65 x Schritthöhe für die Rahmenhöhe von Rennrädern genannt. 4)

Deine individuelle Rahmengeometrie kannst du mit unserem Bikefitting Tool hier berechnen!


Rahmenrechner - Fahrrad Typ auswählen

Mountainbike - Fully oder Hardtail

Mountainbike

Fully oder Hardtail

Crossrad oder Fitnessbike

Crossrad

Crossrad oder Fitnessbike

Rennrad, Cyclorcrosser, Gravelbike, Singlespeed oder Fixie

Rennrad

Rennrad, Cyclocrosser, Gravelbike, Singlespeed oder Fixie

Trekkingrad, Cityrad, Reiserad

Trekkingrad

Trekkingrad, Cityrad oder Reiserad


Tabellen - Richtwerte basierend auf der Körpergröße

Hast du kein Maßband zur Hand oder willst du einfach nur eine allgemeine Übersicht über den Zusammenhang zwischen Körpergröße und Rahmengröße? Dann nutz einfach unsere Tabelle.

Mountainbike - Hardtail oder Fully

Insbesondere beim Mountainbike gibt die Rahmengröße nur einen sehr groben Anhaltspunkt, ob der Rahmen auch wirklich zu dir passt. Es gibt zu viele unterschiedliche Varianten, die nicht alle in einer Formel zusammengefasst werden können. Auch die üblichen Angaben XS (Extra Small), S (Small), M (Medium), L (Large) und XL (Extra Large) variieren stark von Hersteller zu Hersteller, teilweise sogar innerhalb der verschiedenenen Rahmen Ausführungen.

Wir empfehlen deshalb: Wähle einen Rahmen basierend auf der Zentimeter oder Zoll Angabe unseres Rechners aus und ermittle hierfür deine Schrittlänge. Viele Online-Shops beschränken sich zwar auf die Unterteilung in XS, S, M, L und XL - in der Regel findest du die Rahmenhöhe bzw. die Rahmengröße aber in den ausführlicheren Produktbeschreibungen im Online-Shop oder auf der Hersteller Webseite.

Körpergröße Rahmengröße in cm Rahmengröße in Zoll
145 - 150 39 - 40 15 - 16
150 - 155 40 - 41 16
155 - 160 41 - 43 16 - 17
160 - 165 43 - 44 17
165 - 170 44 - 45 17 - 18
170 - 175 45 - 47 18 - 19
175 - 185 47 - 49 19
185 - 190 49 - 51 19 - 20
190 - 195 51 - 52 20
195 - 200 52 - 53 20 - 21
200 - 205 53 - 55 21 - 22
205 - 210 55 - 56 22

Crossrad oder Fitnessbike

Cross- bzw. Fitnessräder sind die Universaltalente für das Training auf der Straße oder im leichten Gelände. Gleichzeitig sind sie perfekt geeignet, um auch in der Stadt schnell vorwärts zu kommen. Anders als beim Rennrad ist das Oberrohr nicht waagrecht, sondern in Richtung Sattelrohr leicht abfallend. Entsprechend ist bei gleicher Körpergröße für das Fitness- oder Crossrad eine kleinere Rahmengröße zu wählen als beim Rennrad.

Körpergröße Rahmengröße in cm Rahmengröße in Zoll
145 - 150 41 - 43 16 - 17
150 - 155 43 - 44 17
155 - 160 44 - 46 17 - 18
160 - 165 46 - 47 18 - 19
165 - 170 47 - 49 19
170 - 175 49 - 50 19 - 20
175 - 180 50 - 51 20
180 - 185 51 - 53 20 - 21
185 - 190 53 - 54 21
190 - 195 54 - 56 21 - 22
195 - 200 56 - 57 22
200 - 205 57 - 59 22 - 23
205 - 210 59 - 60 23 - 24

Rennrad, Cyclocrosser, Gravelbike, Singlespeed, Trekkingrad, Cityrad, Reiserad oder Fixie

Rennräder haben in der Regel nach wie vor die klassische Diamant-Rahmen Form. Das Oberrohr ist also waagrecht. Diese Gemeinsamtkeit teilen sie mit den geländegängigeren Gravelbikes bzw. Cyclocrossern.

Trekkingrad und Reiserad haben meist ein leicht geneigtes Oberrohr. Beim Rahmen kommt es hauptsächlich auf Komfort und eine hohe Stabiltät an, um auch auf langen Touren das entsprechende Gepäck sicher und komfortabel transportieren zu können.

Körpergröße Rahmengröße in cm Rahmengröße in Zoll
145 - 160 47 - 49 19
160 - 165 49 - 51 19 - 20
165 - 170 51 - 53 20 - 21
170 - 175 53 - 54 21
175 - 180 54 - 56 21 - 22
180 - 185 56 - 57 22
185 - 190 57 - 59 22 - 23
190 - 195 59 - 60 23 - 24
195 - 200 60 - 62 24
200 - 205 62 - 64 24 - 25
205 - 210 64 - 65 25 - 26

Quellen